Angi's Welt


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/angipanschi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Komisch

Wie kann man einen Menschen nur so sehr vermissen?

Wie kann es sein das es nicht aufhört?

Bilde ich mir nur ein das es besser wird?

Ich glaube schon, denn ich dachte schon mehrmals es wird besser. Doch das war ein Trugschluss. Es kam immer wieder ein großer Tiefpunkt. Sie fehlt mir, ich habe noch nie einen Menschen so sehr vermisst und ich weiß nicht ob es jemals wieder so kommen wird. Wahrscheinlich ist es auch besser wenn es nicht noch mal passiert. Denn irgendwann hat man keine Kraft mehr, jedenfalls ich nicht mehr. Ich würde das gerne alles rückgängig machen, aber ich weiß das ich das nicht kann. Selbst wenn ich ihr nun schreibe das ich wieder Kontakt mit ihr möchte, ändern das nichts. Melissa wird auch dann keine Zeit für mich haben, wie es vorher war. Daher kann ich es auch lassen und hoffen es wird besser. Es ist doch besser wenn man nicht mehr hofft, sondern weiß das sowieso nichts mehr kommen wird. Schon wieder habe ich diesen Kloß im Hals, doch glücklicherweise laufen die Tränen nicht mehr. Ich weiß das sie immer wieder kommen können, doch irgendwann stecken sie fest und haben keine Lust mehr wegen dem gleichen vergossen zu werden. Mein Leben hat sich kaum geändert und ich versuche mich dazu hinzureißen zu einem Therapeuten zu gehen. Oder zuerst einmal mit meinem Arzt darüber zu sprechen. Meinen Eltern kann ich es nicht sagen, meinen Schwestern auch nicht. Wie auch immer, ich spiele kaum noch, keine Zeit mehr und durch Chrissy komme ich irgendwie nun auch zu Foren. Mal schauen ob es etwas wird. In einem bin ich und habe gestern meinen ersten Post geschrieben. Vielleicht wird es etwas, die Flucht in etwas neues, anderes. Mit dem Rollenspiel kann ich nämlich nicht einfach aufhören. Aber ich muss von den alten Leuten weg. Davon sind eh kaum noch welche da. Mira und ich, das funktioniert nicht mehr. Sie spielt immer gleich, eintönig und auch einnehmend. Ich habe keine Chance mehr mich zu entfalten und darf auch mit niemandem spielen. Dazu kommt das ich ihr ziemlich egal geworden bin, was mir aber scheiß egal ist. Mit Chrissy streite ich mich ständig, vielleicht einfach weil ich auch Angst habe sie wie Melissa zu verlieren, nämlich an Foren. Keine Ahnung, ich glaube ich bin süchtig danach Leute von mir zu stoßen. Bin jedem scheiß beleidigt. Aber ich war als Kind schon trotzig. Mal schauen was die Zukunft bringt, jedenfalls kann es nur noch besser werden.

Ach was mir noch einfällt, in wer kennt wen hat mich jemand angeschrieben und ich nur so die ganze Zeit "wer ist das". Sie meinte mich zu kennen und ich hatte keine Ahnung wer das sein sollte. Naja und am Ende der nachricht fiel es mir dann ein ;-) Katja, mit ihr war ich zwei Jahre befreundet, sie zog um und dann ging es irgendwie auseinander. Mittlerweile ist das 8, fast 9 Jahre her. Schon krass, aber wir treffen uns Ende der Woche, mal schauen wie wir uns verstehen. Schaden würde es mir nicht, noch eine Freundin zu haben. Und Schule habe ich auch bald geschafft, vier Jahre sind schon eine sehr lange Zeit. 

Und ich habe nun auch 5 Kilo abgenommen, man sieht es meiner Meinung nach nicht wirklich, aber es ist ein Anfang und eigentlich muss ich nur immer weniger essen und dann wird das etwas. Es ist verdammt schwer, aber es geht wenn man wirklich will. 

27.4.10 12:09
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung