Angi's Welt


  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch

http://myblog.de/angipanschi

Gratis bloggen bei
myblog.de





Happy End?

Ja ich weiß. Ich wollte nicht mehr schreiben, aber ich brauche es in diesem Moment einfach. Es tut weniger weh. denke ich zumindestens.

Es kam nur diese eine Frage auf und ich weiß nicht wie ich es sehen soll. Ich habe mir gewünscht das Melissa sich nicht mehr meldet, das sie mir nichts darauf schreibt. Und das ist eingetreten. Es kam außer diesem traurigen Smile nichts. Genau das was ich wollte. Das ist doch gut, oder? Und doch ist mir im Lauf der Tage darauf klar geworden das es mehrere Bedeutungen haben kann. Respektiert sie mich und meine Entscheidung und lässt mich aufgrund meines Wunsches in Ruhe? Kämpft sie deswegen nicht um mich? Oder bin ich ihr wirklich egal und darum zeigt sie kein Interesse mich bei sich zu behalten? Ich kann es nicht sagen, auch wenn ich inständig hoffe es ist das Erste.

Ich lese gerade ein Buch. Die Autorin liebe ich, Isabel Abedi. Das Buch heißt Lucian und gestern konnte ich das Buch nicht weglegen. Es war so krass und irgendwie konnte ich die Leere auch spüren. Der Schmerz und das die Hauptperson nichts mehr mitbekommen hat. Sie hat auf keine Emails geantwortet, sich in ihrem Zimmer eingeschlossen und nicht mehr gesprochen. Ich denke nicht das ich das könnte, aber ihren Schmerz habe ich nachspüren können. Sie würde von jemandem weggerissen und derjenige meldet sich auch nicht mehr bei ihr. Ich habe mich selbst von Melissa weggerissen und sie meldet sich nicht mehr. Das hat sie zwar vorher eigentlich auch nicht getan, aber nun zu wissen das nie wieder etwas kommen wird, die Hoffnung auf eine Nachricht ganz weg ist, ist irgendwie nochmal anders. Das was ich erlebe kann niemand nachspüren, niemand versteht es.

Ich bin nun in einem Forum angemeldet und selbst das tut weh. Schließlich ist es wie ihr Weg, ihre Flucht vor dem Chat und vor mir. Und auf jedem Forum wo ich bin, schau ich ob ich irgendwo einen Charakter von ihr erkenne. Es ist verrückt, besonders weil ich mir nicht einmal sicher bin sie erkennen zu können. Es hat sich so viel verändert und ich kenne sie nicht mehr. In mir ist eine Lehre die niemand auffüllen kann. Jedenfalls im Moment. Ich bin gespannt wie es im Buch weitergeht, aber ich denke es wird jedenfalls teilweise ein Happy End geben. Schreibt das echte Leben und Happy Ends?

Weißt du was am meisten weh tut bei gebrochenem Herzen?
- Man kann sich nicht mehr daran erinnern, wie es sich vorher angefühlt hat.
 
Ich erinner mich nicht mehr ...
Weder an das gute Gefühl im Herzen,
noch an die gemeinsamen Erlebnisse.

 

26.4.10 18:07
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung